Scouting Rosenheim

 

Der Stamm St.Michael Rosenheim wurde 1979 gegründet - u.a. von unserem Ehrenmitlieg Pfarrer Sebastian Lipp - und gehört somit schon seit mehreren Jahrzenten zu einem festen
Bestandteil der Jugendbewegung in Rosenheim. Ursprünglich aus einer Idee geboren, hat sich der Stamm zu einer großen
Gemeinschaft entwickelt, die jeden Interessierten oder Neugierigen - egal ob jung oder alt - gerne wilkommen heißt.

Die Pfadfinder zählen zu einer der größten Jugendverbände der Welt, der World Organization of the Scout Movement, mit über 36 Millionen Mitgliedern in der ganzen Welt.
Unser Stamm gehört zur DPSG, der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg, und damit zum größten Pfadfinderverband in Deutschland.

In unserem Stamm sind ca. 50 Mitglieder jeden Alters. Bei den Pfadfindern ist jeder in eine entsprechende Stufe, ausgehend
des Alters, eingeteilt:
Wölflinge (7-10 Jahre)
Jungpfadfinder (10-13 Jahre)
Pfadfinder (13-16 Jahre)
Rover (16-20 Jahre)

Aber was macht man denn jetzt eigentlich bei den Pfadfindern?

Bei uns stehen Spaß und der Sinn für Gemeinschaft an oberster Stelle. Wir unternehmen regelmäßig verschiedenste
Aktionen - wie Geländespiele, Zoobesuche, Bowling Spielen oder Postenläufe- veranstalten viele Feiern und Zeltlager im In-und AUsland.
Aber bei uns lernt man auch Verantwortung zu übernehmen, jede Menge Wissen über die Pfadfinderei, Knoten, Erste Hilfe, Lagerbauten
und Feuer zu machen. Und das alles natürlich meist draußen an der frischen Luft und in der Natur.

Bei uns ist jeder wilkommen, also schaut vorbei und macht euch euer eigenes Bild über uns ;-)